In Kooperation mit dem Familienstützpunkt Graceland e.V. und der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit veranstaltet die MSA einen Medienkompetenzkurs, der sich in vier Modulen an Eltern richtet.

Modul 3: Medienkinder von Geburt an – Tipps und Tricks für eine gelingende Medienerziehung von Anfang an
Medienkompetenzkurs für Eltern

01. Dezember 2022 von 19.30 – ca. 21.00 Uhr online

Wir leben in einer mediatisierten Gesellschaft und Kinder kommen – sobald sie auf der Welt sind – in Kontakt mit Medien. Sie sind ganz selbstverständlich Teil unseres Alltags. Allerdings ziehen digitale Medien auch schnell die Aufmerksamkeit auf sich und sind schon für die Jüngsten attraktiv und spannend, was häufig zu Verunsicherung und Konfliktsituationen in Familien führt.

Gemeinsam werfen wir einen Blick darauf:

  • Was fasziniert Kinder an digitalen Medien?
  • Wie begleite ich mein Kind in die Medienwelt?
  • Apps & mediale Inhalte für Kinder
  • Medien machen Sorgen: digitale Medien als Konfliktsituation in Familien

Die MSA – Medienstelle Augsburg des JFF e.V. gibt Informationen, Tipps und Hilfestellungen rund um das Thema Medienerziehung in der Familie.
Um Anmeldung wird bis spätestens 25. November 2022 gebeten. Der entsprechende Link zur Teilnahme wird im Vorfeld per Mail verschickt.

Modul 4: Faszination „Gaming/ Digitale Spiele“
Medienkompetenzkurs für Eltern

08. Dezember 2022 von 19.30 – ca. 21.00 Uhr online

Kinder und Jugendliche sind fasziniert von Computerspielen. Eltern bereitet dieses Hobby ihrer Kinder aber häufig Sorgen.

Gemeinsam werfen wir einen Blick darauf:

  • Was fasziniert an Computerspielen?
  • Was machen Kinder und Jugendliche in Computerspielen?
  • Welche Computerspiele sind aktuell beliebt und welche Potentialen und Herausforderungen haben sie?
  • Computerspiele als Konfliktsituation in Familien spielen

Der Elternabend bietet darüber hinaus die Möglichkeit Fragen zu stellen und mit anderen Eltern über das Thema in Austausch zu kommen. 
Um Anmeldung wird bis spätestens 02. Dezember 2022 gebeten. Der entsprechende Link zur Teilnahme wird im Vorfeld per Mail verschickt.