ab 20 Uhr auf egoFM (Frequenz 94,8 MHz)

THEMEN dieser Sendung:
Es wird frühlingshaft, den kalendarischen Frühlingsanfang haben wir hinter uns und die Sonne hat teilweise schon ordentlich Power. Kein besserer Zeitpunkt um uns auf den Sommer einzustimmen. Und was gehört zum Augsburger Sommer auf jeden Fall dazu? – Natürlich das MODULAR. Passend dazu haben wir in unserer Sendung ein Interview mit einer Band, die wir dieses Jahr auf dem MODULAR Festival erleben werden können und die Sunshine-Pop vom Feinsten macht. Friedrich Sunlight heißt die Augsburger Band. Redakteurin Carla hat sich mit der Band über deren neues Album unterhalten und erfahren, dass auch bald eine Tour ansteht.

Dass Augsburg aber noch viel mehr coole Events zu bieten hat als das MODULAR zeigt uns das Interview mit Miss Grace. Das Soul-Pop-Projekt bestehend aus Grace Malone und Sedat Cerimi hat beim Wettbewerb (M)ein Lied für Augsburg mit ihrem Song Stadtgeflüster gewonnen. Mit Redakteur Stephan haben sie sich unter anderem über dieses Event und ihre Lieblingsplätze in Augsburg unterhalten.

Außerdem war unser Reporter Juri am 16. März auf dem Kurzfilm-Event „Ankommen?! Filme von jungen Geflüchteten aus Augsburg“, einer Veranstaltung auf der 6 Kurzfilme von und mit geflüchteten Jugendlichen auf großer Leinwand im CinemaxX zu sehen waren. Wie es da so war, berichtet uns Juri in seiner Reportage. Eva und Jan führen uns durch die Sendung.