Zu einem medienpädagogischen Jahresauftakt hat das JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis gemeinsam mit der MSA – Medienstelle Augsburg des JFF e.V. am Montag, den 08. Februar 2021 in Augsburg eingeladen.
Am Vorabend des Safer Internet Days wurde die Gelegenheit genutzt, um auf das Thema Digitalisierung und Bildung zu schauen. Die Corona-Pandemie hat zu einem rasanten Anstieg der Digitalisierung auch im Bildungsbereich geführt. Nach einem Jahr Ausnahmezustand hat das JFF innegehalten und reflektiert, welche Potentiale und Herausforderungen die Krise bereithält.
Die gesammelten Beobachtungen sowie Weiterentwicklungen von Bildungsangeboten in Hinblick auf die Digitalisierung wurden im Neujahrsempfang vorgestellt und anschließend mit den knapp 30 Teilnehmer*innen aus den Bereichen Jugendarbeit, kulturelle Bildung, Bibliotheken und Politik diskutiert.

Impressionen aus dem Neujahrsempfang finden Sie hier.