Kinderfotopreis

Der Augsburger Kinderfotopreis in Stadt und Landkreis ist ein Fotowettbewerb, der sich an Kinder von 3 bis 12 Jahren aus Augsburg Stadt und Landkreis richtet. Die MSA – Medienstelle Augsburg des JFF e.V. trägt diesen jährlich seit 2007 zu wechselnden Themen aus. Eingereicht werden können einzelne Fotos oder Collagen.

Die eingereichten Fotos werden bei einer feierlichen Preisverleihung im Kino gezeigt. Ziel des Wettbewerbes ist es, die Kinder nicht in Konkurrenz zu setzen, sondern sie zu motivieren ihre Blickwinkel auf die Welt zu zeigen und für ihre Fotoarbeiten eine Bühne zu schaffen. Daher erhält jedes Kind eine Urkunde und einen kleinen Mitmachpreis. Daneben gibt es 6 Hauptpreise in insgesamt 3 Alterskategorien.
Im Anschluss an die Preisverleihung werden Kinder und Familien eingeladen in Workshops einen tieferen Blick auf das Medium Fotografie zu werfen. Außerdem werden die eingesandten Fotos in einer Ausstellung präsentiert.

Der Kinderfotopreis ist eine schöne Gelegenheit, sich mit dem jeweiligen Jahresthema auseinanderzusetzen und gleichzeitig etwas über Fotografie zu lernen. Kinder werden dazu motiviert mit der Fotokamera die Welt zu entdecken, dabei neue Perspektiven und Blickwinkel einzunehmen und ihren eigenen, ganz persönlichen Blick auf die Welt anderen zu zeigen.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen unter: www.kinderfotopreis.de