ab 20 Uhr auf egoFM (Frequenz 94,8 MHz)

THEMEN dieser Sendung:
Jahresendspurt bei uns, den “Jungen Talenten aus Augsburg”. Wir melden uns ein vorletztes Mal für dieses Jahr aus Augsburg! Durch die Stunde führen euch Muriel und Siljan.

Das Jahr geht zu Ende, aber kulturell ist noch jede Menge los in Augsburg. Am 13. November fand hier bei uns in Augsburg eine Jugendtagung des Projekts “Aktiv gegen Vorurteile” statt. Hier haben sich Schüler*innen einen Tag aktiv, kreativ und medial in verschiedenen Workshops mit Fragen rund um Vorurteile auseinandergesetzt. In einem Audioworkshop lernte eine Gruppe dabei zum Beispiel zum diesjährigen Thema Fake News, wie Medieninhalte aus dem Kontext gerissen oder gezielt falsch formuliert manipulieren können. Dabei haben sie selbst Fake-Umfragen produziert und im Audio-Schnitt Aussagen manipuliert aufgeräumt.

In einem anderen Radio-Projekt zusammen mit dem Jugendhaus Lehmbau haben sich Jugendliche mit dem Thema Natur und Nachhaltigkeit beschäftigt. Dabei haben sie unter anderem Interviews mit Anke Abel, der Leitung des Kinder- und Jugendhaus Lehmbau; Volkan, einem ehrenamtlichen Helfer vor Ort beim Herbstprojekt und mit Reiner Erben, dem Referenten für Umwelt, Nachhaltigkeit und Migration der Stadt Augsburg geführt. Entstanden ist dabei ein toller Beitrag über das Engagement von Jugendlichen im Lehmbau für Nachhaltigkeit.

Außerdem finden aktuell noch bis zum 27. November die Kültürtage in Augsburg statt. Im Rahmen dessen gab es wieder viele tolle Veranstaltungen, von Theatervorstellungen, über Tanzabende bis hin zu einer Freakshow. Bei der waren unsere Reporter Juri, Muriel und Siljan unterwegs. Und die machte ihrem Namen auch alle Ehre: hier war wirklich so einiges Verrücktes geboten.

Habt ihr die Sendung verpasst, dann hört sie hier einfach nach!