Manchmal muss man zweimal hinschauen, um etwas Besonderes zu entdecken. Daheim, beim Ausflug, in der Schule oder im Kindergarten. Die Fotokamera ist dabei dein drittes Auge und hilft dir, kaum Sichtbares spannend zu vergrößern, schnelle Bewegungen einzufrieren, Momente festzuhalten, um sie anderen zu zeigen oder Dinge aus ungewohnten Blickwinkeln und mal ganz nah dran einzufangen … Zeig uns, was du so siehst!

Schnapp Dir eine Kamera und schick‘ uns für den Kinderfotopreis 2021 deine Lieblingsfotos zum Thema. Wir freuen uns auf deine Bilder!

Teilnehmen am Augsburger Kinderfotopreis in Stadt und Landkreis können alle Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren, die in der Stadt und dem Landkreis Augsburg wohnen.
Die Einsendungen können online unter www.kinderfotopreis.de eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 17. September 2021. Die Preisverleihung findet im Oktober 2021 statt.

Der Kinderfotopreis ist ein pädagogisch ausgerichteter Wettbewerb und möchte Kinder nicht in Konkurrenz setzen, sondern sie motivieren ihren Blick auf die Welt zu zeigen. Daher werden alle Teilnehmer*innen mindestens mit einem kleinen Mitmachpreis und einer Urkunde bedacht.

Nähere Informationen und die Teilnahmebedingungen findet man auf der Homepage www.kinderfotopreis.de.
Der 15. Augsburger Kinderfotopreis in Stadt und Landkreis wird veranstaltet von der MSA – Medienstelle Augsburg des JFF e.V. in Kooperation mit der Stadt Augsburg (Amt für Kinder, Jugend und Familie), dem Landratsamt Augsburg (Amt für Jugend und Familie) sowie dem Familienmagazin liesLotte, der Umweltstation Augsburg, der Kreissparkasse Augsburg und bücher.de.