Augsburger Kinderfotopreis

Der Fotowettbewerb richtet sich an Kinder von 3 bis 12 Jahren aus Augsburg Stadt & Landkreis. Er ist eine prima Gelegenheit, sich mit dem jeweiligen Jahresthema zu beschäftigen und gleichzeitig etwas über Fotografie zu lernen.
Der Kinderfotopreis soll Kinder dazu motivieren mit der Fotokamera die Welt zu entdecken und dabei neue Perspektiven und Blickwinkel einzunehmen.

Eingereicht werden können einzelne Fotos oder Collagen. Eine Anleitung zur Erstellung von Lomowalls finden Sie hier.

Bei der Preisverleihung werden die jungen Fotografinnen und Fotografen geehrt und ihre Werke sowie die Themen und Blickwinkel der Kinder einer Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Der Augsburger Kinderfotopreis wird von der MSA – Medienstelle Augsburg des JFF e.V., zusammen mit der Stadt Augsburg und dem Landratsamt Augsburg (Amt für Jugend und Familie) ausgeschrieben. Weitere Kooperationspartner sind das Familienmagazin liesLotte, die Umweltstation Augsburg, die CiA – City-Initiative Augsburg und bücher.de.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen unter:
www.kinderfotopreis.de