Medienreflexion mit Medien

Aktive Medienarbeit bietet die Möglichkeit sich intensiv mit einem Thema auseinanderzusetzen. Dabei können Medien auch selbst zu Thema werden. Die Produktion einer Filmdokumentation wird zum Anlass genommen, dass Jugendlichen ihr eigenes Mediennutzungsverhalten reflektieren. Dabei kann es sich um Musik, Computerspiele, aber auch um das Smartphone drehen. Für die Filmdokumentation können auch Passanten und Experten, die sich zu diesen Themen äußern, miteinbezogen werden.

Den Ablauf und das Konzept als PDF zum Download finden Sie hier.